Vortrag von Dr. Astrid Steinmetz am 2.5.2019 auf dem Fachtag der Curaviva in Luzern: Ohne Worte viel gesagt: Die Sprache von Menschen mit Demenz verstehen.

Was fehlt, wenn im Zuge eines demenziellen Prozesses die Worte als verbindendes Element wegfallen? Was bleibt? Die Leiblichkeit! Und wie kann diese Grundlage für den Dialog werden? Ein Einblick in die Möglichkeiten nonverbaler Begegnung mit demenziell veränderten Menschen.